Schulungstermine 2023


Berlin
, 09.11.2022

Wir laden Sie ganz herzlich zu unseren Schulungen für Qualitätsmanager und Fahrer von ENplus-zertifizierten Pelletproduzenten, Händlern und Dienstleistern ein, die nächsten Termine finden im Jahr 2023 statt. Die genauen Termine werden Anfang 2023 bekannt gegeben.
Jeder Qualitätsmanager und jeder Fahrer muss im ersten Jahr der Zertifizierung und danach einmal in der Zertifizierungsperiode an einer ENplus-anerkannten Schulung teilnehmen.
Schulungen für Qualitätsmanager
Die Schulungen für Qualitätsmanager werden seit 2021 im Online-Format abgehalten, sodass sie unabhängig von der Corona-Lage angeboten werden können. Dabei wird der erste Teil im Selbststudium auf einer Online-Lernplattform bearbeitet. Im Anschluss findet ein etwa dreistündiger Live-Termin mit Referenten des DEPI per Videoschaltung auf derselben Plattform statt, der auch dem Austausch der Teilnehmer untereinander dienen soll. Der erste Teil kann selbstständig und in freier Zeiteinteilung bearbeitet werden, muss aber vor der geplanten Live-Runde erfolgreich abgeschlossen sein. Der Inhalt wird in Modulen von 15 bis 30 Minuten Dauer vermittelt, insgesamt ist ein Zeitaufwand von etwa drei bis fünf Stunden zu veranschlagen. Zugriff auf die Lernplattform erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung und ca. drei Wochen vor dem Datum des von Ihnen gewählten Live-Termins.
Die Schulungen werden zudem wieder für Erstteilnehmer und erfahrene Qualitätsmanager angeboten, so dass es für alle Teilnehmer neue Inhalte geben wird. Dabei werden bei der Basisschulung weiterhin die grundsätzlichen Inhalte des Zertifizierungsprogramms vermittelt. Dank der zahlreichen Möglichkeiten der Online-Lernplattform wie eingespielten Videos wird der Praxisbezug nicht zu kurz kommen. Bei der Expertenschulung wird weiter das neue ENplus-Handbuch im Zentrum stehen.
Für die Teilnahme an den Online-Schulungen wird ein Computer mit Headset und Kamera benötigt. Über alle weiteren technischen Details informieren wir Sie nach der Anmeldung. Sollte es dennoch Problemen mit der Lernplattform geben, können Sie uns gern jederzeit per E-Mail kontaktieren (Frau Boneß).
Die Live-Termine finden jeweils um 9.00 Uhr an den folgenden Tagen statt.
Termine werden im Anfang 2023 bekannt gegeben.
Zur Anmeldung auf der jeweiligen Terminseite
Fahrerschulungen
Die Schulungen für Fahrer werden weiterhin als Präsenzveranstaltungen durchgeführt. Die gültigen Hygienebestimmungen werden natürlich eingehalten. Auf der Agenda stehen praktische Einblasübungen und Werksführungen durchgeführt von erfahrenen externen Referenten.
Termine werden im Anfang 2023 bekannt gegeben.
Zur Anmeldung auf der Terminseite