Eigenschaften von ENplus-Pellets

ENplus-zertifizierte Pellets müssen die Grenzwerte für die prüfpflichtigen Eigenschaften gemäß ENplus einhalten.  Die nachfolgende Tabelle zeigt die qualitätsrelevanten Eigenschaften und deren Grenzwerte in den einzelnen Qualitätsklassen. Bei den grün hervorgehobenen Werten überschreiten die Anforderungen von ENplus die Vorgaben der internationalen Produktnorm ISO 17225-2.
 

Eigenschaft

Einheit

ENplus A1

ENplus A2

ENplus B

Durchmesser

mm

6 (±1) oder 8 (±1)

Länge

mm

3,15 < L < 40 d)

Wassergehalt

m-% b)

< 10

Aschegehalt

m-% c)

< 0,7

< 1,2

< 2,0

Mechanische Festigkeit

m-% b)

> 98,0 e)

> 97,5 e)

> 97,5 e)

Feinanteil (< 3,15 mm)

m-% b)

< 1,0 f) (< 0,5 g))

Heizwert Hu

kWh/kg b)

> 4,6 h)

Schüttdichte

kg/m3 b)

600 < Schüttdichte < 750

Additive

m-% b)

< 2 i)

Stickstoff

m-% c)

< 0,3

< 0,5

< 1,0

Schwefel

m-% c)

< 0,04

< 0,05

Chlor

m-% c)

< 0,02

< 0,03

Ascheerweichungstemperatur a)

°C

> 1200

> 1100

> 1100

Arsen

mg/kg c)

< 1

Kadmium

mg/kg c)

< 0,5

Chrom

mg/kg c)

< 10

Kupfer

mg/kg c)

< 10

Blei

mg/kg c)

< 10

Quecksilber

mg/kg c)

< 0,1

Nickel

mg/kg c)

< 10

Zink

mg/kg c)

< 100

a) Asche wird bei 815 °C hergestellt.
b) Im Anlieferungszustand.
c) Wasserfrei.
d) Maximal 1 % der Pellets darf zwischen 40 und 45 mm lang sein. Kein Pellet darf länger als 45 mm sein.
e) Bei Beladung des Transportmittels (Fahrzeug, Schiff) an der Produktionsanlage.
f) Am Werkstor oder bei der Beladung von Fahrzeugen für die Auslieferung an Endkunden.
g) Beim Befüllen von Pelletsäcken oder versiegelten Big Bags.
h) Entspricht 16,5 MJ/kg.
i) Die Menge der Additive in der Produktion ist auf 1,8 w-% beschränkt, die Menge der Additive, die nach der Produktion eingesetzt werden (z. B. Beschichtungsöle), ist auf 0,2 w-% beschränkt.


In grüner Schrift: über die Norm hinaus gehende Anforderungen von ENplus
Oranger Kasten: Änderungen gegenüber der alten EN-Norm

 

> Tabelle als PDF herunterladen (359 KB) 

 



Folgende Rohstoffe dürfen in den drei Qualitätsklassen eingesetzt werden: